Einen starken Auftritt legten die Böblinger beim diesjährigen Neckar-Schönbuch-Cup in Pliezhausen hin. Allen voran Tobias Weckerle, der im Jahrgang 2000 die Bronzemedaille holte.

Bei den Schülern der Jahrgänge 2002 und 2003 gingen Matteo Piccioni, Lillian Eckert, Alexander Kobets, Lasse Hirschoff und Charlie Gates an den Start. Während Piccioni nicht in seinen Rhythmus fand und 17. wurde, erreichten alle anderen das Achtelfinale.

Gates brillierte in seiner Setzrunde und war an Nummer Eins gesetzt. Er erreichte souverän das Finale der besten Acht, wo er vom Waldkircher Daluwathage ausgebremst wurde – Rang Fünf für Gates. Auch Lasse Hirschoff marschierte bei seinem ersten Turnierstart geradewegs in die Runde der besten Acht. Nach einem 5:10 gegen den Heidenheimer Eberhardt wurde er ausgezeichneter Achter. Alexander Kobets kam auf Rang 15.

Bei den Mädchen kämpfte sich Lillian Eckert in die Finalrunde und wurde Sechste,

Die U14-Fechter Kai Schmid, Jared Denk und Tobias Weckerle gingen am zweiten Turniertag auf die Planche. Für Schmid war der Wettkampf bereits nach der Vorrunde beendet, er wurde 17.

Für die anderen beiden war eine Top-Vier-Platzierung anvisiert. Weckerle und Denk parierten die Attacken ihrer Gegner im Achtelfinale erfolgreich und stiegen eindrucksvoll ins Viertelfinale auf. Denk unterlag mit 8:10 gegen den Reutlinger Röhm (Denk wurde Fünfter), der an Nummer Eins gesetzte Weckerle behielt die Nerven und siegte 10:9 gegen den Reutlinger Geckeler, immerhin Württembergischer Meister des Vorjahres. Im Halbfinale traf der Böblinger dann auch auf Lokalmatador Louis Röhm, der an diesem Tag nicht zu stoppen war. Weckerle verlor und belegte im Endklassement Rang Drei.

„Unsere Fechter hatten einen sehr guten Wettkampftag in Pliezhausen. Eine Medaille, vier Finalisten, das ist ein prima Ergebnis und ein stabiler und sicherer Schritt nach vorne“, urteilte Cheftrainer Gavrila Spiridon am Ende. Für diese Fechter folgt jetzt die Winter-Wettkampfpause, bevor es im Januar wieder weiter geht.

Steffi SCHMID

1. Bild Schüler v.l.: Gavrila Spiridon, Alexander Kobets, Matteo Piccioni, Charlie Gates, Lillian Eckert und   Lasse Hirschoff

2. Bild B-Jgd v.l.: Tobias Weckerle, Kai Schmid, Gavrila Spiridon und Jared Denk