Esslingen ist ein gutes Pflaster – das Breitensportturnier am Neckar nutzten die beiden Rollstuhlfechter Tim Widmaier und Maurice Schmidt als Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften, die Anfang April in Erfurt stattfinden. In ihren Gefechten gegen Fußgänger und andere “Rollis” trumpfte das SVB-Duo auf und erreichte das anvisierte Ziel Direktausscheidung.  Sven-Robert Raisch landete nach krankheitsbedingtem Trainingsrückstand am Ende auf einem starken zwölften Rang.

Einen Dämpfer erhielten die SVB-Degenherren im Deutschlandpokal. Die Musketiere unterlagen überraschend mit 42:45 gegen Hardheim.

Steffi SCHMID

Bild v.l.: Trainer Gavrila Spiridon, Maurice Schmidt, Sven Robert Raisch, Tim Widmaier